• IMG_4165
  • 01_IMG-20160604-WA0008
  • 03_gruppe
  • 1981 Schülermannschaft 01
  • 2014_0614_iphone gemischt 004
  • 2 (12)
  • 1981 Schülermannschaft 02
  • 1990 FC 1.Mannschaft
  • 2 (12)
  • 2014_0614_iphone gemischt 004
  • Ausflug nach Bad Wildungen 1961_Mannschaft
  • 99-06-13 Bild 1
  • 95-06 Bild 17
  • 2016-Minikicker (2)
  • B-Jgd FC Langenei 2012-13 002

17. November 2019, 10:44

Doppelpack im Käfig

Am heutigen Sonntag trifft die zweite Mannschaft des FC LaKi auf die Zweitvertretung des FC Finnentrop und versucht dabei wieder den Anschluss an die Tabellenspitze herzustellen. Nach der zuletzt etwas mageren Ausbeute in den letzten fünf Spielen, ist heute im Käfig nochmal volle Konzentration im letzten Heimspiel des Jahres 2019 angesagt.
Die erste Mannschaft hingegen will den Schwung aus den zuletzt vier Spielen ohne Niederlage mitnehmen. Zu Gast im Käfig ist die punktgleiche Mannschaft des FC Kirchhundem, die in den letzten Spielen immer einer Niederlage einen Sieg folgen ließ. Diese Serie gilt es heute zu durchbrechen. Entscheidend bei der Mannschaft von Trainer D. Richter wird sein, wie sich die gestrige Sponsorenveranstaltung auf die Leistungsfähigkeit der Mannschaft auswirkt.

Mehr unter Kalender und News…

Redakteur




09. November 2019, 22:07

Werden sich die Auswärtsfahrten lohnen?

Am heutigen Sonntag tritt unsere zweite Mannschaft im Sportpark Rahrbachtal an. Gegen die zweite Mannschaft des SV Rahrbachtal trifft die Mannschaft von Trainer T. Krahn auf einen vermeintlich verunsicherten Gegner, der die letzten vier Spiele verloren hat und seit insgesamt sechs Spiele ohne Sieg auskommen muss. Bei einem Auswärtssieg könnte nach kurzer Abstinenz wieder die Tabellenführung herausspringen.
Unsere erste Mannschaft reist zum Auswärtsspiel zur Spielgemeinschaft Hützemert/Schreibershof und trifft dort auf den Tabellennachbarn in der Kreisliga A, der mit T. Halbe den derzeit Führenden der Torjägerliste der Kreisliga A in seinen Reihen hat. Die Mannschaft von Spielertrainer D. Richter hat bereits vier Auswärtssiege auf dem Konto und strebt auf dem Kunstrasenplatz in Hützemert den nächsten Auswärtsdreier an.

Mehr unter Kalender und News…

Redakteur




03. November 2019, 10:56

Die Winterzeit ist im Käfig angekommen

Bereits um 12.00 Uhr am heutigen Sonntag empfängt die zweite Mannschaft des FC LaKi die Zweitvertretung aus Albaum/Heinsberg. Nach den durchwachsenen Leistungen der letzten Wochen, ist die Mannschaft von Trainer T. Krahn auf den vierten Tabellenplatz abgerutscht. Der Gegner aus dem Südosten der Gemeinde Kirchhundem kann aktuell die exakt gleiche Ausbeute wie unsere zweite Mannschaft mit fünf Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen ausweisen. Bei einer weiteren Niederlage könnte der Sturz auf den sechsten Tabellenplatz drohen. Positiv ausgedrückt: Mit einem Sieg könnte aber auch die Tabellenführung zurückerobert werden.
Die erste Mannschaft hingegen will den Schwung aus den letzten Spielen mitnehmen, wo es vier Siege aus fünf Begegnungen gab. Zu Gast im Käfig ist der diesjährige Aufsteiger aus Dahl/Friedrichsthal, die aktuell mit 15 Punkten im unteren Mittelfeld rangieren. Allerdings hat das Team von Trainer K. Stremmel bereits mit einigen Überraschungen im bisherigen Saisonverlauf auf sich aufmerksam machen können. So gewann man bei Türk Attendorn mit 5:1 und holte beim SV Rothemühle einen Punkt. Hinweis: Auch das Spiel der ersten Mannschaft wird aufgrund der Winterzeit eine halbe Stunde früher angepfiffen, also bereits um 14:30 Uhr.

Mehr unter Kalender und News…

Redakteur




27. Oktober 2019, 12:01

Spitzenspiel und Verfolgerduell

Am heutigen Sonntag tritt unsere zweite Mannschaft zum Spitzenspiel in Kirchveischede an. Gegen die dritte Mannschaft der SG Kirchveischede/Bonzel erwartet die Mannschaft von Trainer T. Krahn ein Duell auf Augenhöhe. Bei einem Auswärtssieg kann der Tabellenzweite aus dem Veischedetal auf Abstand gehalten werden.
Unsere erste Mannschaft reist zum Auswärtsspiel nach Möllmicke und trifft dort auf den Tabellennachbarn in der Kreisliga A, der bis im Saisonverlauf drei Punkte mehr eingesammelt hat. Ein Motto des Spiels könnte lauten: Heimstärke trifft auf Auswärtspower! Mit einem weiteren Auswärtssieg könnte sich unsere erste Mannschaft im oberen Mittelfeld festsetzen.

Mehr unter Kalender und News…

Redakteur




20. Oktober 2019, 10:23

Aufsteiger zu Gast im Käfig

Am heutigen Sonntag geben die Sportfreunde aus Dünschede ihre Visitenkarte im Käfig ab. Mit neun Punkten aus den ersten vier Spielen war der Aufsteiger furios in die Saison gestartet, unter anderem mit den beachtlichen Siegen gegen SV Rothemühle und Türk Attendorn. Anschließend verflog die Aufstiegseuphorie ein wenig und die Repetaler wurden zunehmend geerdet. Mittlerweile belegt man in der Kreisliga A punktgleich mit LaKi Tabellenplatz zehn. Interessanterweise stellt die Mannschaft von Trainer M. Lönze die drittbeste Offensive, zeitgleich aber auch nach Helden die zweitschlechteste Defensive der Liga. In diesem Spiel im Käfig sollten also Tore garantiert sein.
Unsere zweite Mannschaft hat heute spielfrei und kann bei hohen Siegen von Kirchveischede/Bonzel III, Albaum/Heinsberg II oder Vatanspor Meggen II vom ersten Tabellenplatz verdrängt werden.

Mehr unter Kalender und News…

Redakteur




13. Oktober 2019, 10:54

Auswärtsfahrten in die Stadt Attendorn

Nach den ausgiebigen Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum am letzten spielfreien Wochenende, stehen heute wieder neue Herausforderungen für unsere Seniorenmannschaften an.
Die zweite Mannschaft reist ins Repetal zu den Sportfreunden aus Dünschede. Nach den beiden letzten deutlich verbesserungswürdigen Begegnungen gegen Kirchhundem und Saalhausen/Oberhundem, trifft man auf den Tabellenfünften der Kreisliga D. Bei einer Niederlage droht heute bereits der Verlust der Tabellenführung, was als Motivation eigentlich schon ausreichen müsste.
Die erste Mannschaft hingegen muss noch ein Stück weiterfahren: nämlich zur Bezirkssportanlage nach Attendorn, wo die Mannschaft von Spielertrainer D. Richter auf Türk Attendorn trifft. Nach der starken letzten Saison sind die Attendorner mit vielen Vorschusslorbeeren in die aktuelle Saison gestartet, konnten aber bisher noch nicht komplett überzeugen und rangieren mit vier Niederlagen nur auf Rang sechs. Unsere erste Mannschaft hingegen konnte in den letzten drei Spielen immerhin sieben Punkte einsammeln und blieb in den Spielen ungeschlagen.

Mehr unter Kalender und News…

Redakteur




29. September 2019, 10:33

Letzte Auswärtsreisen im September

Am heutigen Sonntag tritt unsere zweite Mannschaft zum Derby in Saalhausen an. Gegen die zweite Mannschaft der SG Saalhausen/Oberhundem ist nach dem überflüssigen Unentschieden gegen Kirchhundem III Wiedergutmachung angesagt, da die Mannschaft von T. Krahn ansonsten die Tabellenführung einbüßen könnte. Allerdings hat der Nachbar bis jetzt mit einem Sieg aus vier Spielen wahrlich keine Bäume ausgerissen, so dass ein Sieg möglich sein sollte.

Deutlich höher hängen die Trauben beim Auswärtsspiel der ersten Mannschaft beim Tabellenzweiten der Kreisliga A aus Heggen. Zu Hause ist die Mannschaft von Trainer A. Böhl in drei Spielen verlustpunktfrei und schoss immerhin 14 Tore in drei Spielen. Mit T. Sunday stellen die Heggener außerdem den Führenden der Torschützenliste. Hier wird eine konzentrierte Defensivleistung die Grundlage für ein erfolgreiches Abschneiden sein. Zum Vorteil könnte sich auswirken, dass der SV Heggen erst am vergangenen Donnerstag in einem spannenden Pokalspiel zu Hause 4:5 gegen LWL verloren hat und deutlich an ihre Grenzen gehen mussten.

Mehr unter Termine und News…

Redakteur




28. September 2019, 14:00

Die Geschichte geht weiter!

Am 05.10.2019 feiert der FC Langenei-Kickenbach sein 100-jähriges Bestehen im Rahmen eines Kommersabends in der Langeneier Schützenhalle. Eingeladen sind alle befreundeten Vereine, offizielle Vertreter des Fußballwesens im Kreis Olpe und ganz besonders alle Freunde und Gönner des FC Langenei-Kickenbach.
Der Kommersabend startet um 18.30 Uhr mit einem kurzen und knackigen Programmteil, welches mit musikalischen, sportlichen und humoristischen Einlagen aufgelockert wird. Anschließend geht die Jubiläumsparty in ein rauschendes Fest mit der Tanzband „Spätschicht“ des Musikverein Langenei über. Bei kühlem Bier und leckeren Cocktails können sicher noch einige Anekdoten aus den letzten Jahrzehnten ausgetauscht werden. Für die kulinarische Stärkung sorgt das Team vom Landhaus im Grund.

Im Jubiläumsjahr fanden bereits ein Hobbyturnier, der Lennestädter Stadtpokal und ein Jugendspieltreff statt. Alle Veranstaltungen wurden genutzt, um einen Verein zu repräsentieren, der bereits seit 100 Jahren fest im Kreis Olpe etabliert ist.

Zum 100-jährigen Jubiläum hat der FC Langenei-Kickenbach eine 144-seitige Chronik erstellt, die bei jedem Heimspiel im Käfig am Dömerpark oder während des Kommersabends erhältlich ist. Außerdem wird es im Rahmen des Kommersabends eine Verlosung mit großartigen Preisen geben. Lose können noch bis zum 05.10.2019 bei den Mitgliedern des Vorstandes zum Preis von 1€ erworben werden. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Redakteur




22. September 2019, 11:05

Spätsommer im Käfig

Am Sonntag trifft die zweite Mannschaft des FC LaKi auf die neu gegründete Drittvertretung des FC Kirchhundem und versucht dabei die Tabellenführung auszubauen. Da die Gäste bis jetzt in drei Spielen erst einen Punkt verbuchen konnten, sollten drei Punkte im Käfig bleiben.
Die erste Mannschaft hingegen will den Schwung aus den beiden ersten Saisonsiegen mitnehmen. Allerdings wartet mit dem SV Rothemühle eine Mannschaft, die im Vorfeld der neuen Saison als einer der Favoriten auf den Aufstieg genannt wurde. Im bisherigen Saisonverlauf liegt die Mannschaft von Trainer D. Morillo auf dem dritten Platz, drei Punkte hinter den beiden Überraschungsmannschaften aus Heggen und Lennestadt. Anlass zur Hoffnung auf ein positives Ergebnis gibt die eher durchwachsene Auswärtsbilanz mit zwei Niederlagen und einem Sieg.

Mehr unter Termine und News…

Redakteur




15. September 2019, 11:23

Auswärtsspiel in Helden

Unsere erste Mannschaft reist am heutigen Sonntag zum Tabellennachbarn aus Helden. Nachdem der Knoten im Heimspiel gegen die SG Kirchveischede/Bonzel geplatzt ist, geht es heute darum, den Punkteabstand zum heutigen Gegner auf sechs Punkte zu vergrößern. Hierzu stehen die Chancen nicht allzu schlecht, da das Team von Trainer A. Rotthoff bis jetzt ohne Punkte in fünf Spielen geblieben ist und bereits 23 Tore kassiert hat.
Unsere zweite Mannschaft hat heute spielfrei, da sie bereits am vergangenen Dienstag im vorgezogenen Spiel gegen Vatanspor Meggen II einen 3:1 Heimsieg einfahren konnte.

Mehr unter Termine und News...

Redakteur



Seite 1 von 119